Muss ich Mitglied in einem Reitverein oder im VRMGD sein, wenn ich an einem Turnier teilnehmen will?

Als Turnierreiter solltest du Mitglied in einem Reitverein sein, da du darüber im Falle eines Falles versichert bist. Ohne eine aktive/gültige Mitgliedschaft bist du nicht versichert. In vielen Ausschreibungen wird auch ausdrücklich darauf hin gewiesen.

Es gibt sogar einige Ausschreibungen die deine Vereinszugehörigkeit genau definieren, wie z.B.:
"Teilnehmer: Alle Reiter eins LSV/LSB angeschlossenen Vereins, der Mitglied im VRMGD ist."
Wenn du in einem solchen Fall nur Mitglied in einem Verein bist, der nicht Mitglied im VRMGD ist, dann kannst du bei diesem Turnier nur außer Konkurrenz starten.

Für eine Turnierteilnahme musst du nicht Mitglied im VRMGD sein.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok