Aktuelles International

Kadertraining U17 am 12.05.2018 - Einladung

Das nächste Kadertraining findet am 12.5. (parallel zum OK Turnier) auf dem Hof Freese statt.
Treffen: 9:00 Uhr
Wir werden in einer längeren Einheit trainieren und anschließend eine Sporteinheit durchführen.
Anmeldungen spätestens bis zum 01. Mai 2018 per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei mir.

Liebe Grüße,
Svea Moormann

Absage U17 Kadertraining!

Leider muss ich das U17 Training am kommenden Sonntag kurzfristig absagen, da ich mich selbst verletzt habe und somit das Training nicht leiten kann.
Es tut mir sehr leid - ich werde mich um einen neuen Termin bemühen.

Liebe Grüße, Svea Moormann

Kadertraining U12/U14 am 08.04.2018 - Zeitplan

Das nächste Kadertraining der U12/U14 wird am 08. April in Bretel statt finden.
Beginn: 10:00
Ende: 17:00

Liebe Grüße Jana Pommer

Kadertraining OK am 31.03.2018 - Teamzusammensetzung

Das erste Kadertraining der OK fand am Wochenende, den 31.03.2018 auf dem Turnierplatz in Kirchwalsede statt. Vielen Dank für die Bereitstellung des Platzes für unser Training. Wir haben in zwei Gruppen trainiert. In der ersten Gruppe trainierten die Reiter, die am 14.-15. April in Kopenhagen an der Northern Team Championship (NEC) teilnehmen werden. Das Team besteht aus Reitern, die schon mindestens ein Jahr Erfahrung im Kader gesammelt haben und wissen, worauf ich hinsichtlich Taktik und Technik im Wettbewerb Wert lege. Ich erhoffe mir von den Reitern, dass sie ihre Chance nutzen und zeigen, dass sie im Wettbewerb möglichst fehlerfrei reiten können. Die Reiter, die in Kopenhagen zeigen, dass sie taktisch und technisch gut davor sind, sollen die Basis für das EM-Team bilden. Demnach ist das Turnier in Kopenhagen und auch die Leistung auf der Champions League maßgebend für eine Nominierung für die EM. Ein potentielles EM-Team soll möglichst vor der endgültigen Nominierung Ende Mai noch einmal auf einem RLT an den Start gehen. Viele der etablierten Reiter im Kader haben in diesem Jahr einen Pferdewechsel hinter sich und werden ihr Glück mit einem neuen Partner versuchen. Da es schwierig abzuschätzen ist, wie sich der Wechsel auf den Kader auswirkt, werden wir bezüglich der WM erst einmal die ersten Turniere abwarten und dann unsere Möglichkeiten abwiegen. Sicher ist, dass die WM auf einem sehr schnellen Geläuf stattfindet. Ein schnelles Geläuf ist häufiger ein Problem für Teams, die ohnehin schon sehr schnell unterwegs sind. Seit der EM 2016 lag der Fokus darauf, ein gutes Team für die WM 2018 vorzubereiten. Aufgrund der vielen Wechsel und Ausfälle sollte man die Erwartungshaltung allerdings nicht zu hoch ansetzen. Wir werden versuchen, ein ausgeglichenes Team auf die Reise zu schicken, welches seine Stärken in der Technik hat, aber auch mit der Geschwindigkeit der anderen Teams mithalten kann. Ähnlich wie in den letzten Jahren werden wir auch wieder versuchen, einige Reiter bei der EM-Einzel unterzubringen. In der Regel haben sich die unerfahrenen Reiter dort wiedergefunden, um Erfahrung für den Teamwettbewerb zu sammeln. Vielleicht ist es aber auch an der Zeit, einmal die Älteren zu fordern, um zu sehen wo sie stehen.

Widukind Moormann

Kadertraining U17 am 08.04.2018 - Zeitplan

Wir treffen uns am Sonntag den 08.04.2018 um 09:30 Uhr auf dem Hof Freese.

Das Training findet auf dem Grasplatz statt. Wir werden eine längere Trainingseinheit zu Pferd und im Anschluss (nach einer kurzen Pause) dann eine Fitnesseinheit zu Fuß machen. Stellt euch also mit wetterfester Ausrüstung darauf ein.
Bitte denkt, wie beim letzten Mal, an die zusätzlichen Platzgebühren für Manuela Freese und bringt diese passend mit.
Ende des gesamten Trainingstages wird voraussichtlich gegen 15:30 Uhr sein.
Ich freue mich auf euch,

Svea Moormann (U17 Nationaltrainerin)