Slalom (engl. Speed Weavers)

Spielgeräte:

Position der Geräte:

Die Slalomstangen stehen in gleichmäßigem Abstand auf der Bahn, der Startreiter erhält den Staffelstab.

Position der Reiter:

Alle Reiter im Startraum

Spielregel:

Der erste Reiter erhält einen Staffelstab und rei­tet im Slalom durch die fünf Stangen, um die letz­te Stange herum und zurück zu "Start und Ziel", wo er den Stab an den nächsten Reiter wei­tergibt. Alle Rei­ter absolvieren den Parcours in der gleichen Weise.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok