Reiten und Führen (engl. Ride and Lead)

Spielgeräte:

Position der Geräte:

Reiter 1 & 3 im Startraum, Reiter 1 aufgesessen und das Pony von Reiter 2 haltend, Reiter 3 abgesessen.

Position der Reiter:

Reiter 2 & 4 im Wechselraum, Reiter 2 abgesessen und das Pony von Reiter 3 haltend, Reiter 4 abgesessen.

Spielregel:

Die Bahn hat vier Stangen. Reiter 1 reitet - das Pony/Pferd von Reiter 2 führend - im Slalom zur Wech­sellinie. Hier sitzt Reiter 2 auf seinem Pony/Pferd auf und reitet - das Pony/Pferd von Reiter 3 führend - im Slalom zurück zu "Start und Ziel". Dort übernimmt Reiter 3 und bringt Reiter 4 an der Wechsellinie dessen Pony/Pferd. Reiter 4 führt dann das Pony/Pferd von Reiter 1 ins Ziel. Verliert ein Reiter das geführte Pony/Pferd, muss er es einfangen und an die Stelle zu­rückkehren, an der er es verlor. Die Ponys/Pferde müssen stets am Zügel geführt werden.

Bemerkung:

Empfehlung der HSR dieses Spiel nur in den höheren Finals und Altersklassen zu spielen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok