§2 Ziel / Zweck des Vereins

Satzung (als pdf-Dokument)


1. Der Verein bezweckt:

  • Betreuung der Reiterspiele als selbständige sportliche Disziplin in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Aufstellung und Aktualisierung allgemein gültiger Regeln und Bestimmungen für die Reiterspiele
  • Überwachung der Veranstaltungen auf Einhaltung dieser Regeln und Bestimmungen
  • Durchsetzung von Maßnahmen zum Schutz der Ponys und/oder Pferde
  • Gewährung organisatorischer Hilfen bei Veranstaltungen
  • Darstellung des Sports in der Öffentlichkeit
  • Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden des Reitsports in Deutschland sowie mit ausländischen Mounted Games Organisationen

2. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabeordnung in der jeweils gültigen Fassung.

3. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

4. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

5. Mittel des Vereins dürfen ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.

6. Es dürfen keine Personen durch Ausgabe, die dem Vereinszwecke fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.